Schorenmoos-Allianz
Schorenmoos-Allianz
Werdensteiner Moor: Renaturierung seit 30 Jahren... ein Erfolg?

In den 1980er Jahren wurde mit der Renaturierung und Wiedervernässung des Werdensteiner Moores bei Immenstadt im Oberallgäu begonnen. Was zunächst in mühevoller Handarbeit begann, wurde einige Jahre später mit Holz-Vollerntern fortgesetzt. Das Ergebnis? Sehen Sie selbst.
Offene Wasserflächen gehören nicht zu einem Hochmoor.
Wie vorhersehbar kann eine Wiedervernässung geplant werden?

Stehendes Wasser ist ein Tummelplatz für Mücken und Insekten aller Art. Selbst bei niedrigem pH-Wert!
Tourismus und Natur? Der Erlebnispfad im Werdensteiner Moor.

Was attraktiv sein kann für Besucher, ist durchaus fragwürdig für die Natur!
Mit einmal Abholzen ist die Natur nach dem Willen des Menschen noch lange nicht überwältigt und untertänig gemacht.

Einmal in den Naturkreislauf eingegriffen, bedeutet "Pflegemaßnahmen" über viele Jahre und Jahrzehnte!
So sieht ein Kahlschlag nach einer Renaturierung und Wiedervernässung aus. Ist das Artenreichtum?

Was den Wissenschaftler im Glasturm freut, ist noch lange kein Erfolg für Mensch und Natur.
Wenn alle Fichten entfernt werden, bildet sich automatisch ein Hochmoor... oder?

Wie im Bild zu sehen ist, breiten sich die Birken auf den offenen Flächen aus.

Diese müssen mittelfristig von Menschenhand entfernt werden. Denn sonst entsteht ja wieder kein Hochmoor im Sinne der Erfinder...!
Die Birke ist ein wunderschöner Baum. Die Fichte auch. Im Hochmoor müssen beide weichen...
Wer kontrolliert denn hier den Wasserspiegel?

Oder sind wir etwa schon in den Everglades...?
Offene Moorfläche nach Kahlschlag.

Im Vordergrund ist Birkenreisig sichtbar.
Hier wurden künstliche Abflussgräben geschaffen.

Und schon wieder offene Wasserflächen - herrlich für Frösche (ganz nett) und Mücken (haben wir genug).
Wo sich ein Wasserfrosch wohlfühlt (sehen Sie ihn?), ist noch lange kein intaktes Hochmoor entstanden.
Ein mit Hackschnitzel gepolsterter Weg für Jogger und Sonntagsspaziergänger.

Eigentlich der Typ Weg, den man häufig in Naherholungsgebieten rund um Großstädte findet. Sauber, sicher, langweilig.

Ist DAS Natur?
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012-2014 (2017) Schorenmoos-Allianz, Edith Rayner